DiskExplorer

Diskeditor für Windows- und Linux-Dateisysteme

DiskExplorer

Download - NTFS

DiskExplorer for NTFS V4.32
for Windows Englisch (1.61MB)

Windows-basierter Diskeditor für Windows- und Linux-Dateisysteme

NTFS-Version Preis: USD 69 (Gratis testen ) - Kaufen Go!
FAT-Version Preis: USD 49 (Gratis testen) - Kaufen Go!
Linux-Version Preis: USD 49 (Gratis testen) - Kaufen Go!

Download - FAT

DiskExplorer for FAT V4.32
for Windows Englisch (1.58MB)

Kostenlose Updates: ja

Systemanforderungen: Pentium Prozessor - 8 MB RAM
Windows 95, 98, ME, NT, 2000, XP, 2003, Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

 
 
 

Download - Linux

DiskExplorer for Linux
for Windows Englisch (1.54MB)

 

 



Produktvorteile

  • Untersuchung Ihrer Festplatte
  • Zuverlässige Suchfunktion
  • Erstellung virtueller Laufwerke
  • Editierung Ihrer Festplatte im Read/Write Modus
  • Ausführung eigenständiger Datenrettungen
  • Lauffähigkeit von der Runtime Live-CD oder einer WinPE Boot-CD-ROM
 
DiskExplorer for NTFS
Windows-basierter Diskeditor für NTFS-Dateisysteme

Dieser hochentwickelte Diskeditor ermöglicht Ihnen die Untersuchung Ihrer NTFS-Festplatte sowie die eigenständige Durchführung von Datenrettungen durch folgende Eigenschaften:

  • Navigieren Sie durch die Daten Ihrer NTFS Festplatte mittels direkten Zugangs zu Partitionstabelle, Boot Record, Master File Table oder Root-Verzeichnis
  • Wählen Sie zwischen verschiedenen Ansichten wie Hexcode, Text, Index Allocation, MFT, Boot Record, Partitionstabelle
  • Inspizieren Sie die Details der Dateisystemeinträge, NT-Attribute etc.
  • Durchsuchen Sie Ihre Festplatte nach Text , Partitionstabellen, Boot-Records, MFT-Einträgen, Index-Buffern
  • Sehen Sie Dateien an
  • Sichern Sie Dateien oder ganze Verzeichnisse von allen Teilen der Festplatte
  • Identifizieren Sie genau die Datei, der ein bestimmter Cluster zugehörig ist
  • Erstellen Sie ein virtuelles Laufwerk, wenn der Boot-Record verloren oder zerstört ist
  • Editieren Sie Ihre Festplatte im direkten Read/Write-Modus (nicht empfohlen) oder im virtuellen Schreibmodus
  • Führen Sie Ihre eigene Datenrettung unter Verwendung aller genannten Möglichkeiten der Software durch
DiskExplorer for FAT
Windows-basierter Diskeditor für FAT-Dateisysteme

Dieser vielseitige Diskeditor ermöglich Ihnen folgendes:

  • Navigieren Sie durch die Daten Ihrer FAT-Festplatte mittels direkten Zuganges zu Partitionstabelle, Boot-Record, FAT, Root-Verzeichnis oder zu ausgesuchten Sektoren
  • Wählen Sie zwischen verschiedenen Ansichten wie Hexcode, Text, Verzeichnis, FAT, Partitionstabelle und Boot Record
  • Durchsuchen Sie Ihre Festplatte nach Text , Boot-Records, Partitionstabellen und Unterverzeichnissen
  • Inspizieren Sie die Details des Boot-Records durch Einsicht in die Daten-Informationen
  • Editieren Sie Ihre Festplatte im direkten Read/Write-Modus (nicht empfohlen) oder im virtuellen Schreibmodus
  • Sehen und retten Sie sogar gelöschte Daten
  • Erstellen Sie ein virtuelles Volumen, wenn der Boot-Record verloren oder zerstört ist
  • Führen Sie Ihre eigene Datenrettung unter Verwendung aller genannten Möglichkeiten der Software durch
DiskExplorer for Linux
Windows-basierter Diskeditor für EXTFS2 & EXTFS3

Hier ist die neueste Ergänzung unserer erfolgreichen Familie von Diskeditoren. Erhalten Sie jetzt auch einen Einblick in Ihr Linux EXTFS2- oder EXTFS3-Dateisystem:

  • Navigieren Sie durch die Daten Ihrer Festplatte mittels direkten Zugangs zu Partitionstabelle, Superblock, Inode, Gruppen etc.
  • Wählen Sie zwischen verschiedenen Ansichten wie Hexcode, Text, Verzeichnis, Partitionstabelle, Superblock, Inode und Gruppenbeschreibung
  • Durchsuchen Sie Ihre Festplatte nach Text , Superblocks und Partitionstabelle
  • Editieren Sie Ihre Festplatte im direkten Read/Write-Modus (nicht empfohlen) oder im virtuellen Schreibmodus
  • Sehen und retten Sie Daten
  • Erstellen Sie ein virtuelles Laufwerk, wenn der Superblock verloren oder zerstört ist
  • Führen Sie Ihre eigene Datenrettung unter Verwendung aller genannten Möglichkeiten der Software durch
Forensische Fachleute oder Entwickler könnten sich auch für unseren neuen Disk Digger interessieren.