RAID-Datenrettung

Retten Sie Daten von einem gebrochenen RAID-Array

RAID Reconstructor

Retten Sie Ihre Daten von einem gebrochenen RAID-Level-5- oder RAID-Level-0-Array. Selbst wenn Sie Ihre RAID-Parameter wie Plattenanordnung und Blockgröße nicht kennen, kann RAID Reconstructor Ihre Festplatten analysieren und die korrekten Werte ermitteln. Anschließend können Sie eine Kopie Ihres rekonstruierten RAIDs in einem virtuellen Image, einer Image-Datei oder auf einer physikalischen Festplatte sichern. Dieses Image kann mit Captain Nemo oder GetDataBack Pro gemountet werden.  

Preis: USD 99

Version: V5.00, 2. Juni 2020

Kostenlose Lifetime-Updates für lizensierte Nutzer

Systemanforderungen: 4 GB RAM, Windows Vista, 7, 8, 10, Server 2008, 2012, 2016, 32- oder 64-Bit

Festplattencontrollerkarte erforderlich, die alle Festplatten Ihres RAIDs separat erkennen kann.

Produktvorteile

  • Retten Sie Daten von einem gebrochenen RAID-Array

  • Datenrettung von Hardware- und Software-RAIDs

  • Findet automatisch RAID-Parameter

  • Rettung von RAID-5 mit 3 bis 16 Festplatten

  • Rettung von RAID-0 ("striping") mit 2 bis 16 Festplatten

  • Unterstützung für GetDataBack und Captain Nemo

  • "Virtuelle Images" ermöglichen Try-And-Error-Testzyklen von wenigen Sekunden.

  • RaidProbe-Support

  • "Destriper" und Analysewerkzeug

  • Sicheres "Nur-Lesen"-Design

  • Lauffähig von einer Runtime-Live-CD oder einem WinPE-Boot-Medium

  • Kostenlose Lifetime-Updates nach dem Kauf

  • Echtes 64-Bit-Programm unter 64-Bit-Windows

  • Grafische Darstellung von XOR-Status und Laufwerk-Entropien 

  • Report gefundener Dateisystemstrukturen auf dem Laufwerk

Datenrettung von gebrochenen RAIDs

RAID Reconstructor rettet gebrochene RAID-0- und RAID-5-Arrays, bestehend aus 2 bis 16 bzw. 3 bis 16 Festplatten. Bei RAID-5-Arrays darf ein Laufwerk fehlen.

RAID Reconstructor

RAID Reconstructor: Rettung eines RAID-5 mit 3 Platten

Selbst wenn Sie Ihre RAID-Parameter wie Startsektor, Anordnung der Festplatten, Blockgröße oder Rotationsrichtung nicht kennen, kann RAID Reconstructor Ihre Festplatten analysieren und die korrekten Werte ermitteln. Anschließend können Sie eine formale Beschreibung Ihres rekonsturierten RAIDs in einem virtuellen Image (.vim) oder eine Kopie in einer Imagedatei (.img) oder auf einer physikalischen Festplatte sichern.

Anders als andere Programme, die von Ihnen genaue Kenntnisse Ihrer RAID-Parameter erfordern, ist unser RAID Reconstructor nicht bloß ein "Destriper". Er ist vielmehr ein "Analysierer", der für Sie die unbekannten Parameter findet.

Sobald Sie ein Image erstellt haben, können Sie dieses entweder mit Captain Nemo mounten oder es zur Datenrettung mit GetDataBack verwenden. Wenn Sie Ihr Image auf eine andere physikalische Festplatte geschrieben haben, können Sie es ebenfalls mit Captain Nemo oder GetDataBack weiterbearbeiten oder möglicherweise sogar direkt von ihm booten. Siehe Online-Hilfedatei 

Alternative Software

  • Wenn Sie von einem NAS-Gerät Daten retten möchten, können Sie auch unsere All-in-One-Software "NAS Data Recovery" verwenden.  


  • Wenn Sie von einem Windows-RAID Daten retten möchten, können Sie auch unsere All-in-One-Software "RAID Recovery for Windows" verwenden.  


RAID Reconstructor ist sicher und arbeitet immer im Lese-Modus

Das Programm wird nicht versuchen, Ihr RAID zu "reparieren". Es wird vielmehr eine Kopie Ihres RAIDs an einer anderen Stelle herstellen. Dazu wird es Sektor für Sektor jeder beteiligten Festplatte sammeln und diese Sektoren in der richtigen Reihenfolge an die designierte Stelle schreiben. Diesen Vorgang nennt man auch "Destriping".

Da eine Festplatte in einem RAID-5 redundant ist, reicht es eine Platte weniger als die ursprüngliche Anzahl von Festplatten (N) im Array zu haben. RAID Reconstructor kann die originalen Daten aus N-1 Festplatten zurückerrechnen. Für ein RAID-0-Array werden hingegen alle Festplatten benötigt.

RAID Reconstructor kann Daten sowohl von Hardware- als auch von Software-RAIDs retten. Das Programm kann ebenfalls Daten von gebrochenen Windows "Dynamischen Datenträgern" retten.

Analysewerkzeug

RAID Reconstructor enthält viele nützliche Tools zur RAID-Datenrettung.

  • Erstellen Sie Images von einzelnen Festplatten.

  • Entropie-Report: Sehen Sie, wo die dichtesten Daten sind.

  • MFT-Report: Untersuchen Sie Festplattenbereiche in der Umgebung der MFT.

  • Dateisystem-Report: Finden Sie Dateisystemstrukturen für NTFS, EXT, XFS

  • XOR-Test: Untersuchen Sie, ob Ihre Festplatten ge-XOR-ed sind.

  • Erstellen Sie ein XOR.VIM aus den vorhandenen Festplatten um eine fehlende Platte zu untersuchen.

  • RAID-Rechner: Rechnen Sie globale Sektornummern in lokale Festplatten und Sektoren um, und umgekehrt. Untersuchen Sie Zuordnungstabellen für die Beziehung zwischen dem globalen RAID-Raum und den individuellen Festplatten des RAIDs. Unterstützt sind RAID-0, RAID-5, RAID-6, delayed RAID-5 (HP-SmartArray). Testen Sie unseren Online-Rechner.

RaidProbe — Wir finden die korrekten Parameter Ihres RAIDs für Sie!

Ein RaidProbe kann vorgenommen werden, falls Sie die korrekten Parameter Ihres RAIDs nicht finden können. Profitieren Sie von unserer großen Erfahrung. Falls Ihr RAID rettbar ist, werden wir die Parameter ermitteln können!  Mehr Informationen

Kostenlose Updates

Für RAID Reconstructor gewähren wir kostenlose Updates für die Lebenszeit der Software. Anders als bei unseren Mitbewerbern, die Ihnen jedes Jahr eine neue Version verkaufen, erfreuen sich unsere Kunden der ersten Stunde immer noch an kostenlosen Updates für die neuesten Versionen!

Kein funktionierendes Windows?

Starten Sie RAID Reconstructor von einem  WinPE-Boot-Medium  oder unserer Runtime-Live-CD.

Zusätzliche Informationen

  • Die offizielle RAID Reconstructor  Hilfedatei  enthält detailierte Dokumentation, als auch 5 Fallstudien:

    1. Hardware RAID-5 mit 3 Festplatten an einem HP 454 Ansehen

    2. Hardware RAID-5 mit 3 Festplatten an einem HP 454, davon 1 Platte defekt Ansehen

    3. Software RAID-5 mit 3 Festplatten in einem Windows "Dynamischen Datenträger" Ansehen

    4. Hardware RAID-0 (Striping) an einem HP 454 Ansehen

    5. NAS Software RAID-5 in Iomega StorCenter IX4-200D Ansehen


  • Unser Artikel über Nutzung von RAID Reconstructor erläutert Details des "Destriping"-Prozesses.  

  • Lesen Sie unsere Liste der am häufigsten gestellten Fragen (FAQ)

  • Schauen Sie sich unser Youtube Video an. Es zeigt eine Datenrettung von einem gebrochenen RAID (basierend auf einer älteren Version von RAID Reconstructor, aber trotzdem lehrreich).

© 2021 Runtime Software